Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

///Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen
Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen

FLÜSSIGKEITSRING-VAKUUMPUMPEN

Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen werden durch die Verwendung von hochwertigem Material, wie rostfreiem Stahl und Keramik, überwiegend in feuchten und nassen Arbeitsprozessen verwendet. Zusätzlich werden dadurch die konstante Funktionsfähigkeit und Laufeigenschaft gewährleistet. Diese Vakuumpumpen sind zuverlässiger als modulare Pumpen und reduzieren spürbar die Betriebskosten.

Vorteile auf einen Blick

  • Extrem leise
  • Gleichbleibende Betriebseigenschaften
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • Keine Ablagerungen

Anwendungsbeispiele

Lebensmittel- / Genussmittelindustrie


  • Milchindustrie
  • zentrale Vakuumanlage
  • Filtrationsanlagen
  • Wasserentgasung in der Getränkeindustrie
  • Konservierung von Lebensmitteln
  • Seewasserentsalzung
  • Tabakbefeuchtung
  • Zuckerherstellung

Verpackungsmaschinenindustrie


  • Rollenmaschinen
  • Füll- und Verschließmaschinen
  • Abfüllung von Bier in PET- Flaschen
  • Blister Maschinen

Keramik- und Ziegelindustrie


  • Keramikmassenentgasung

Andere Anwendungen


  • Wasserentgasung
  • Grundwasserabsenkunganlagen
  • Trocknungsanlagen
  • Blasluft in Kläranlagen
  • Absaugen von Ölresten
  • Dampfturbinen und -motoren
  • Grubenabsaugung
  • Lifting und Handling
  • Garneindampfung in der Textilindustrie

Vorteile auf einen Blick

  • extrem leise
  • gleichbleibende Betriebseigenschaften
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hervorragende Korrosionsbeständigkeit
  • keine Ablagerungen

Anwendungsbeispiele

Lebensmittel- / Genussmittelindustrie


  • Milchindustrie
  • zentrale Vakuumanlage
  • Filtrationsanlagen
  • Wasserentgasung in der Getränkeindustrie
  • Konservierung von Lebensmitteln
  • Seewasserentsalzung
  • Tabakbefeuchtung
  • Zuckerherstellung

Verpackungsmaschinenindustrie


  • Rollenmaschinen
  • Füll- und Verschließmaschinen
  • Abfüllung von Bier in PET- Flaschen
  • Blister Maschinen

Keramik- und Ziegelindustrie


  • Keramikmassenentgasung

Andere Anwendungen


  • Wasserentgasung
  • Grundwasserabsenkunganlagen
  • Trocknungsanlagen
  • Blasluft in Kläranlagen
  • Absaugen von Ölresten
  • Dampfturbinen und -motoren
  • Grubenabsaugung
  • Lifting und Handling
  • Garneindampfung in der Textilindustrie

Funktionsprinzip

Das einzige sich bewegende Teil im Inneren der Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe ist das exzentrisch angebrachte Laufrad (A), welches sich berührungslos im Inneren des Pumpengehäuses (C) dreht. Der Betriebsflüssigkeitsring (F) dichtet die Laufradschaufeln (B) untereinander ab. Gas erreicht die Flügelzellen durch den Saugschlitz (E). Um die Stabilität des Flüssigkeitsring mit dem Gas aufrecht zu halten, wird kontinuierlich Flüssigkeit in den Schöpfraum gesaugt und durch die Druckschlitze (D) wieder ausgestoßen. Gas wird infolge der exzentrischen Anordnung des Laufrades innerhalb einer vollen Umdrehung verdichtet, d.h. für die Kammer zwischen den Schaufeln (B) der Laufräder. Den Pumpen muss für einen stabilen Betrieb ständig Flüssigkeit zugeführt werden. Aus diesem Grund sind die Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen der L-BL / L-BV-Serien als Systemlösung standardmäßig mit Kreislaufaggregaten ausgestattet, durch die die druckseitig ausgestoßene Betriebsflüssigkeit der Pumpe wieder zugeführt wird. Die Pumpe kann daher mit erheblich reduzierter Flüssigkeitszufuhr arbeiten.

*Die Beschreibung berücksichtigt nicht die Annäherung jedes Herstellers an die Technologie, sondern stellt eine allgemeine Beschreibung dar, die versucht, das grundlegende Funktionsprinzip einzubeziehen.

DAS LIEFERPROGRAMM VON EHRLER & BECK UMFASST FOLGENDE BAUREIHEN:

L-SERIE

Elmo Rietschle

ALTERNATIVE GERÄTE

VAKUUMPUMPENTECHNOLOGIEN

Drehschieber-Vakuumpumpen, ölgeschmiert
Drehschieber-Vakuumpumpen, ölfrei
Seitenkanal-Vakuumpumpen
Klauen-Vakuumpumpen
Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen
Radial-Vakuumpumpen
Schrauben-Vakuumpumpen
Wälzkolben-Vakuumpumpen