Taking too long? Close loading screen.

Vakuumpumpen

//Vakuumpumpen
Vakuumpumpen

VAKUUMPUMPEN

Vakuumpumpen, die sich nach ihrem erzeugten Vakuum und ihrer Technik unterscheiden, dienen dem Zweck, Vakuum mit Hilfe eines technischen Verfahrens zu erzeugen. In den letzten Jahren haben sich in der Vakuumtechnik vermehrt die sogenannten „Trockenläufer“ durchgesetzt, d.h. Maschinenbauarten, bei denen auf Öl oder andere Hilfsflüssigkeiten verzichtet und beispielsweise durch spezielles selbstschmierendes Material ersetzt wird. Die Vakuumpumpen werden dadurch nahezu wartungsfrei und reduzieren erheblich die Ausfallzeiten.

DREHSCHIEBER-VAKUUMPUMPEN; ÖLGESCHMIERT

Das Drehschieberprinzip ermöglicht einen technisch einfachen Aufbau der Vakuumpumpen. Das konstant hohe Vakuumniveau im Dauerbetrieb wird durch die Ölumlaufschmierung optimiert.

DREHSCHIEBER-VAKUUMPUMPEN, ÖLFREI

Der einfache Aufbau mit nur einer Welle und direktem Antrieb führt zu robusten, langlebigen Vakuumpumpen mit geringen Wartungs- und Betriebskosten.

SEITENKANAL-VAKUUMPUMPEN

Seitenkanalvakuumpumpen erzeugen durch ihre innere „mehrstufige“ Verdichtung pulsationsarme Saugluft. Die optimale Laufradgestaltung mit gekrümmten Laufradschaufeln garantiert einen optimalen Wirkungsgrad.

KLAUEN-VAKUUMPUMPEN

Bei trockenen Klauen-Vakuumpumpen drehen sich zwei klauenförmige Rotoren gegenläufig in einem Gehäuse. Durch die Form dieser Klauenrotoren wird die angesaugte Luft oder das Gas angesaugt, verdichtet und ausgestoßen.

FLÜSSIGKEITSRING-VAKUUMPUMPEN

Extreme Bedingungen, wie sie etwa in feuchten Prozessen auf­treten können, führen zu Verkalkung oder Materialabtrag und damit zu deutlicher Minderleistung beim Betrieb der Pumpe. Nicht so bei kompakten Flüssigkeitsringpumpen.

RADIAL-VAKUUMPUMPEN

Stabile Leichtbauweise, schwingungsfreier und geräuscharmer Lauf, wartungsfrei durch Dauerfettschmierung. Verschiedene Anschlussstellungen und Ausführungen (links; rechts; vertikal; horizontal). Wahl zwischen vier verschiedenen Verbindungspositionen.

SCHRAUBEN-VAKUUMPUMPEN

Durch den Direktantrieb über einen integrierten Frequenzumformer entfällt das bisher benötigte Antriebsgetriebe. Der Arbeitsraum der Aggregate ist 100% ölfrei.

WÄLZKOLBEN-VAKUUMPUMPEN

Wälzkolbenpumpen arbeiten nach dem bewährten Roots-System. Das heisst, zwei parallel gelagerte Rotoren mit identischen Profilen drehen sich gegensinnig im Gehäuse.